Aus der Geschichte eines tradionsreichen Bregenzer Gastronomiebetriebes

Das Gebäude wurde 1890 erbaut,
und als Fuhrwerkunternehmen geführt.

1914 wurde dann aus dem Anlass gelegentlicher Bewirtung der Fuhrleute das Traditionsgasthaus

              Gasthof Linde eröffnet.

Der Gasthof ist seit jeher im Familienbesitz und wird nun in der 4. Generation geführt.

Bekannt ist der Gasthof für seine Hausmannskost und der seit 100 Jahren beibehaltenen Traditionsonsgerichte.         

Besuchen auch sie uns und wir werden auch sie kulinarisch verwöhnen.

Durch den Umbau vor 50 Jahren entstanden im Nebengebäude 13 Fremdenzimmer.

Die einfachen aber gepflegten Zimmer laden zur Übernachtung ein, da das Gasthaus relativ nah am Bregenzer Zentrum liegt.

Ein Besuch in der "Linde" rentiert sich auf alle Fälle.

Also bis bald...
Impressionen
© a. koess
Stand vom: 25.08.2017